Mittwoch, 12. April 2017

[Outfit] Bereit für den Frühling? Naja, nicht wirklich..



Wuhuuu, endlich ist der Frühling bei uns eingekehrt und ich habe es geschafft, einen ersten Frühjahrslook für euch abzulichten. Gar nicht so einfach in letzter Zeit. Die Hochzeitsvorbereitungen halten uns ganz schön auf Trab. Vor allem weil wir alles nur am Wochenende erledigen können, da mein Freund ja unter der Woche nie da ist. Dazu ist jetzt auch noch eine weiter große Entscheidung gekommen, über die ich aber erst in ein paar Wochen erzählen möchte, wenn alles sicher ist. Und nein, ich bin nicht schwanger, falls jetzt irgendjemand auf diese Idee kommt.
Ich werde demnächst auch wohl wieder ein Hochzeitsupdate poste, wenn euch das interessiert? Es hat sich doch wieder einiges getan und am 26. April sind es glatt nur noch vier Monate. Ist das denn zu fassen? Ich kann es kaum mehr erwarten und bin vor lauter Freude schon richtig aufgeregt.





Und auf einmal war der Frühling da


Ja und was soll ich sagen? Vor lauter Hochzeit und Stress bei noch so anderen Themen war auf einmal auch schon der Frühling da. Waas? Ich habe den Frühjahrsputz noch gar nicht hinter mich gebracht. Außerdem hab ich meinen Schrank noch gar nicht für den Frühling umgeräumt. Dieser ist momentan noch mit den Herbst- und Wintersachen vollgestopft. Verdammt. Am Wochenende habe ich es also endlich geschafft, wenigstens die luftigeren Klamotten wieder einzuräumen. Den Frühjahrsputz werde ich nun nach und nach erledigen. Zum Glück kann ich mit Stress ziemlich gut umgehen und nach der Arbeit abschalten. Nur das Bloggen bleibt auf der Strecke.
Auch dieses Outfit ist entstanden, als wir zu Freunden unterwegs waren. Eine der letzten Hochzeitseinladungen wurde an diesem Tag verteilt. Wir habens so gut wie geschafft. Ich muss lernen Outfits bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu schießen.





Der Look kommt mir bekannt vor


Tja, als ich meiner Freundin das Outfit gezeigt habe, hat sich gleich gesagt: "Der Look kommt mir bekannt vor". Waas? Angeblich hatte ich den schon einmal fotografiert. Auf jeden Fall so ähnlich. Also hab ich nachgeguckt und tatsächlich, es stimmt. Oh nein. Endlich habe ich es geschafft, ein Outfit zu fotografieren und zack, das gab es schon mal. Aber egal. Genau so hatte ich es auf dem Blog bisher nicht an. Nur die Hose gemeinsam mit dem Shirt und der Tasche. Schuhe und Weste sind immerhin anders. Man merkt also, dass ich mich in dieser (oder einer ganz ähnlichen) Kombination sehr sehr wohl fühle und solche Outfits gerne trage.

Shirt - H&M
Hose - H&M
ärmellose Weste - C&A
Schuhe - Lidl
Gürtel - H&M
Tasche - aus Tunesien
Halskette - H&M
Uhr - Fossil



Ich hoffe, dass euch mein neuer Outfitpost gefallen hat und dass ihr mir es nicht übel nehmt, dass ein ählniches Outfit schon einmal online war. Das Fotografieren hat mir aber wieder großen Spaß gemacht. Hoffentlich kriege ich das in nächster Zeit wieder öfter hin. 
Und bald kann ich euch auch erzählen, welchen großen Schritt wir zusätzlich zur Hochzeit gehen werden.

Kommentare:

  1. Wow, die Zeit rast wirklich. Und ich glaube, dass diese reichlich vier Monate so schnell um sein werden und schwupps bist du dann verheiratet. :)
    Ich freue mich, dass der Frühling nun (mehr oder weniger) da ist. Dein Outfit gefällt mir übrigens echt gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du absolut recht. Die Zeit vergeht wie im Flug. Kaum schau ich ein wenig, ist schon wieder eine Woche um :)

      Löschen
  2. Das Outfit gefällt mir sehr, schön stimmig und frühlingshaft! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, der Look steht dir wirklich super! Die vier Monate werden bestimmt wie im Flug vergehen haha :)

    Liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Und dann ist der große Tag da und schwupps, auch schon wieder vorbei. So viele und lange Vorbereitungen und dann ist alles so schnell vorbei..

      Löschen
  4. Mir gefällt dein Look richtig gut. Ich habe mich auch eher Schritt für Schritt dem Frühling angepasst. Gerade was den Frühjahrsputzt angeht, habe ich mich an diese Vorgehensweise gehalten. :)

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mit dem Frühjahrsputz bin ich leider immer noch nicht weiter. Es kommt immer wieder was anderes dazwischen. Vielleicht klappt es ja diese Woche noch. Mal sehen :)

      Löschen
  5. Jetzt wo du es sagst, ich habe meinen Schrank auch noch nicht auf Frühjahr umgestellt! :D Wird langsam mal Zeit, denn die rast wirklich^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na siehst du, wenigstens bin ich nicht die einzige, der es so geht. Das beruhigt ich dann etwas :)

      Löschen
  6. Der Look ist so cool!
    Ich bin riesen Fan der Weste. So eine hätte ich echt gerne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz verliebt in diese Weste und trage sie einfach zu gerne :)

      Löschen
  7. Ein sehr schönes Outfit. Ich finde es gar nicht schlimm auf dem Blog ähnliche Outfits mit gleichen Teilen zu zeigen. Oft sieht man einen inspirierenden Look und weiß dann nicht weiter. Wie könnte man einzelne Teile in andere Looks integrieren? So hat der Leser viel mehr Möglichkeiten sich inspirieren zu lassen und kann besser schauen, ob es sich lohnt ein Teil nachzukaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Saskia. Eigentlich hast du ganz recht mit deinen Worten. Nur finde ich eben leider, dass sich die Looks schon fast zu ählnich sind :)

      Löschen
  8. Ein toller Look. Mir geht es auch oft so, dass ich denke. Ah das sieht gut aus, das könntest du für den Blog fotografieren. Und dann? Bearbeite ich die Bilder und denke, hmm... Und dann schau ich alte Bilder an und finde das Outfit wieder :(
    Trotzdem gefällt es mir sehr gut :) Bei mir kommen jetzt demnächst auch die ersten Frühlingslooks :)
    Allerliebst
    Mona von Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ein Dilemma. Aber man sollte es humorvoll nehmen. Und du siehst ja, ich habe den Look trotzdem hochgeladen und er kam ja relativ gut bei euch an.
      Ich bin schon gespannt auf deine Looks. Habe neulich schon gelesen, dass du wieder ein Shooting hattest :)

      Löschen
  9. A wonderful post, Darling! Photos very beautiful <3
    I'd be happy blogging friendship and mutual subscription ♥
    Julia Shkvo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und beantworte gerne euere Fragen!