Samstag, 31. Dezember 2016

Mein persönlicher Jahresrückblick 2016 - meine Highlights


Das Jahr 2016 - meine Highlights

 Wow, heute ist schon der 31. Dezember. Ist denn das zu glauben? Und wahnsinn, was sich dieses Jahr alles bei mir getan hat. Natürlich gab es auch bei mir einige weniger schöne Sachen, auf die ich hier auf dem Blog jedoch nicht näher eingehen möchte. Dabei handelt es sich um sehr persönliche Dinge, die ich auch persönlich halten möchte. Trotzdem gibt es auch ein paar sehr schöne Sachen, die ich gerne mit euch teilen möchte und an die ich mich jetzt noch einmal zurück erinnere.

Donnerstag, 29. Dezember 2016

[unboxing] Die InStyle Box - Winter Edition


Die InStyle Box

Habt ihr schon einmal von der InStyle Box gehört? Nein? Ich auch nicht. Bis vor kurzem. In meinem E-Mail Postfach hab ich eine Mail gefunden, in der es genau um diese Box gegangen ist. Hat sich interessant angehört und deshalb hab ich sie einfach mal ganz spontan für 29,95 Euro bestellt. Leider habe ich mich gegen das Jahresabo entschieden. Aber nachdem ich den Box-Inhalt gesehen habe, hätte ich das Abonnement wohl doch abschließen sollen.  Den Inhalt werde ich euch weiter unten noch genauer zeigen. Das einzige, was mich tatsächlich an der Box stört ist die Tatsache, dass auch im Boxenmagazin keine Preise der Produkte angegeben werden.

Dienstag, 27. Dezember 2016

Das Alcatel Shine Lite im Test


 Wenn ich ehrlich bin, hatte ich bisher noch nie ein Alcatel Handy. Aber im Laufe des Jahres habe ich immer wieder einmal auf anderen Blogs von dieser Marke gelesen. Sie haben einen guten Eindruck auf mich gemacht und das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint wirklich super zu sein. Jetzt hatte ich das Glück, eines der neuesten Modelle von Alcatel testen zu dürfen. Es handelt sich dabei um das "Alcatel Shine Lite". Ihr könnt euch vorstellen, wie gespannt ich darauf war.

Freitag, 23. Dezember 2016

zwei Inspirationen für weihnachtliche Naildesigns - Christmasnails




Ohh, morgen ist es schon so weit: Weihnachten. Irgendwie finde ich das ein wenig schade. Ich liebe die vorweihnachtliche Zeit. Es ist alles so schön dekoriert, überall die Lichter. Alles wirkt irgendwie romantischer. Und kaum ist Weihnachten rum, habe ich auf all das keine Lust mehr. Meine Weihnachtsdeko verschwindet also bald wieder. Aber gut, wollen wir erst einmal noch die nächsten Tage genießen. 

Wisst ihr denn schon, wie ihr euere Nägel für den Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage lackiert? Nein? Gut, denn heute habe ich noch zwei unterschiedliche Inspirationen für euch. Ein sehr edles Naildesign und ein etwas verspielteres. Ich hoffe sehr, dass sie euch gefallen werden und ich vielleicht die ein oder andere noch inspirieren kann!

Mittwoch, 21. Dezember 2016

[unboxing] Glossybox im Dezember - Girls Night Out


So, es ist wieder so weit, mich hat die neue Glossybox erreicht. Diese steht ganz unter dem Motto "Girls Night Out Edition". Was erwartet man also in so einer Box? Ich hätte mir glitzernden Nagellack, dunklen Lidschatten, ein Schmuckstück oder so was ähnliches erwartet. Was mich erwartet hat erzählte ich euch jetzt in dem Beitrag. 

Montag, 19. Dezember 2016

[Outfit] Und dieses Jahr habe ich mich neu verliebt...



meine neue Liebe

Keine Angst, ich bin immer noch in meinen "alten" Liebsten verliebt. Allerdings habe ich mich dieses Jahr auch in etwas anderes verliebt. Und zwar ganz neu. Was es ist, verrät euch wohl schon die Aufrschift meines Pullovers. Obwohl ich Aufschriften auf Pullover hasse, muss ich ihn haben, denn er trägt den Namen meiner neuen Liebe: New York. Ich wusste nicht, dass man sich in eine Stadt verlieben kann, aber es ist tatsächlich geschehen. Und nicht nur mir ist es so ergangen, auch meinen Göttergatten hat es erwischt. Und so steht für uns fest, dass das zwar der erste, aber definitiv nicht der letzte Besuch in New York City war.

Sonntag, 18. Dezember 2016

Gewinnspiel zum 4. Advent - großes Beautypaket



Und auch zum 4. Advent gibt es nochmal ein Gewinnspiel. Dabei handelt es sich um das letzte in diesem Jahr. Die anderen Gewinnspiele wurden mir jeweils von verschiedenen Unternehmen gesponsert, deshalb wollte ich das letzte Gewinnspiel von mir persönlich machen. Es handelt sich dabei um Produkte, die ich entweder zugeschickt bekommen habe oder aber auch selbst für euch gekauft habe, damit ein abwechslungsreiches, großes und schönes Paket für euch entsteht.
Gewinnen könnt ihr also noch bis kommenden Samstag

ein großes Beautypaket.

Freitag, 16. Dezember 2016

6 verschiedene Outfit-Inspirationen für Weihnachten - Shop it



Viele Gelegenheiten um sich aufzuhübschen

In gut einer Woche ist Weihnachten. Wow. Ich freue mich schon sehr darauf. Zeit mit der Familie verbringen. Nicht an die Arbeit denken. Die Zeit mit meinem Liebsten genießen. Kann es was schöneres geben (sehen wir mal über das kalte Wetter hinweg)? 
Am Heiligabend bin ich bei meiner Familie, am ersten Weihnachtsfeiertag gehen wir gemeinsam Essen und am zweiten Weihnachtsfeiertag bin ich bei meinen Schwiegereltern dabei. Viele Gelegenheiten um sich hübsch zu machen. Wobei ich zugeben muss, dass wir am Heiligabend meist recht leger gekleidet sind, was völlig in Ordnung ist. Nach dem Geschenke auspacken wird eh nur noch gegessen und Spiele gespielt. Da muss man jetzt nicht unbedingt im Kleidchen dasitzen. Aber an den anderen beiden Tagen will ich schon etwas schicker aussehen. 
Und vielleicht geht es ja der ein oder anderen von euch auch so. Deshalb habe ich mir gedacht, ich könnte euch ein paar Inspirationen für Weihnachtslooks liefern. Ich hoffe, dass euch das interessiert und dass euch meine Outfits gefallen werden. 

Mittwoch, 14. Dezember 2016

edding L.A.Q.U.E im Test



Test dank Blogger-Club

Dank des Blogger-Club's durfte ich wieder einmal eine mir bisher noch unbekannte Nagellackmarke testen. Gehört habe ich schon sehr viel von den "edding Lacken". Probiert habe ich bis vor ein paar Wochen noch gar keinen. Deshalb habe ich mich sehr auf den Test gefreut und mir gleich drei verschiedene Farben ausgesucht. 

 

Montag, 12. Dezember 2016

Die brandnooz box



Guten Morgen ihr Lieben. Die vorletzte Arbeitswoche vor meinem Weihnachtsurlaub hat begonnen. Jetzt bin ich wirklich froh, wenn es endlich so weit ist. Die letzten Wochen waren wirklich stressig und ich freue mich auf die ruhige Zeit, die ich mit meinen Liebsten verbringen kann. Diese Woche werde ich auch versuchen einiges vorzubloggen, damit ich es über die Feiertag und Urlaubszeit etwas ruhiger angehen kann. So, nun aber zum heutigen Thema: Ich durfte die "brandnooz box" testen. Bisher hatte ich noch nie eine Foodbox bekommen und war deshalb dementsprechend gespannt darauf.

Sonntag, 11. Dezember 2016

Gewinnspiel zum 3. Advent mit Glossybox




Ich wünsche euch allen einen schönen dritten Adventssonntag ihr Lieben. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. In zwei Wochen ist schon Weihnachten. Leider fehlt mir momentan noch das richtige Wetter zu Weihnachten. Heute ist es ja ganz grausig draußen. Regen. Hoffen wir mal, dass sich der Schnee noch rechtzeitig blicken lässt oder?

Mittwoch, 7. Dezember 2016

Christmas Make up



Wi-Wa-Weihnachtsstimmung


Schon Jahre lang war ich nicht mehr so in Weihnachtsstimmung wie dieses Jahr. Das liegt zum einen wahrscheinlich an diesem eiskalten Wetter, zum anderen daran, weil ich zur Zeit einfach auf Weihnachtslieder und Kerzen stehe. Und so trällere ich fast jeden Tag bei Kerzenschein "Wonderful Dream" oder "Driving home for Christmas" mit. Auch mein geliebtes Duschgel "Cinnamon Nights von Treaclemoon" habe ich schon lange in Gebrauch. Und neulich dachte ich mir, ich könnte doch auch schon mal eine weihnachtliches Make up ausprobieren, um es euch auf dem Blog zu zeigen. Und das mache ich heute auch.

Montag, 5. Dezember 2016

Golden Christams Glossybox



Die Golden Christmas Glossybox - ich habe sie mir dieses Jahr ganz spontan bestellt, als ich auf der Homepage von Glossybox war. Abonennten bekommen die Box für nur 29 Euro statt für 49 Euro. Also habe ich nicht lange gezögert und zugeschlagen. Zum Glück muss ich sagen, denn der Inhalt gefällt mir richtig richtig gut. Ihr wollt wissen, was in der Box ist? Dann lest einfach den ganzen Post und ich verrate es euch darin!

Sonntag, 4. Dezember 2016

Verlosung zum 2. Advent mit About You


 So, und schon ist auch der zweite Advent da. Die erste Adventswoche war bei mir ganz gemütlich. Mit dem Plätzchenbacken war ich bereits fertig und dekoriert habe ich auch schon alles. Deshalb habe ich es mir meist abends auf dem Sofa gemütlich gemacht.

Freitag, 2. Dezember 2016

Der große "Christmas Gift Guide"



Ich kann euch sagen, das Suchen nach Geschenken in der Weihnachtszeit stresst mich tierisch. Zum Glück habe ich mich diese Woche einmal abends auf meine vier Buchstaben gesetzt und fieberhaft nach Geschenkideen gesucht. Und was soll ich sagen? Inzwischen habe ich so gut wie alles beisammen und bin darüber richtig erleichtert. Fragt mich aber nicht, wie lange ich dazu gebraucht habe und auf wie vielen Inernetseiten ich gesucht habe. Es war der pure Wahnsinn. Da es aber bestimmt vielen von euch so geht, dachte ich mir, ich mache einen großen "Christmas Gift Guide" für Männer, Frauen, Kinder und Babys. Um meinen Lieben hier vorzeitig keine Geschenke zu verraten handelt es sich natürlich um Alternatvien zu meinen Geschenken. Aber nun wollen wir einfch einmal loslegen. Ich hoffe, dass euch meine Ideen gefallen! Für uns Frauen habe ich übrigens, wie sollte es auch anders sein, am meisten gefunden. Also auch für die Männer lesenswert!

Mittwoch, 30. November 2016

Ankündigung für die Adventskalender mit vielen Gewinnspielen!

Meine Lieben, heute gibt es nur einen sehr kurzen Post von mir. Nachdem ich der Grippe- und Krankheitswelle sehr lange standgehalten habe, hat es mich nun doch noch erwischt. Zwar nicht voll und ganz, trotzdem bin ich nach der Arbeit immer ziemlich kaputt und kann mich nicht aufraffen noch einen Post zu schreiben. Deshalb gibt es heute lediglich eine Ankündigung für die Adventskalender, bei denen ich im Dezember mitwirken werde. Es sind zwei Stück und ich freue mich sehr, dass ich dabei sein kann

Blogger Adventskalender 24 bells are ringing Image Map

Montag, 28. November 2016

[Outfit] Die ruhige und besinnliche Adventszeit - vollgepackt mit Stress

So, nun sind wir schon voll und ganz in der Adventszeit angekommen. Wahnsinn. Nicht einmal mehr vier Wochen, dann ist schon Weihnachten. Eigentlich sollte die Adventszeit ja sehr besinnlich, ruhig und romantisch sein. Leider ist das bei den wenigsten der Fall. Wie sieht das bei euch aus? Ist es bei euch jetzt wirklich ruhig?
Bei mir tatsächlich ganz und gar nicht. Vielmehr beginnt jetzt erst der Stress. Gestern habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass ich wirklich kaum Geschenkideen habe und dass mir nur noch wenig Zeit bleibt. Ich brauche insgesamt für zehn Personen Geschenke und habe gerade mal für drei eine Idee. Was soll das nur werden. Vor allem will ich meistens schöne Überraschungen und kein nichtssagendes Geschenk vergeben. Habt ihr irgendwelche schönen Ideen für mich?

Sonntag, 27. November 2016

Verlosung zum 1. Advent mit Wunderfrollein

Heute ist er schon da, der erste Advent. Jetzt ist er doch schneller gekommen, als ich es erwartet hätte. Die Woche war vollgepackt mit dekorieren und Plätzchen backen. In die Arbeit gehen musste ich ja schließlich auch noch. Da bin ich froh, dass ich jetzt mit allem fertig bin und die "staade Zeit" beginnt, wie man bei uns in Bayern so schön sagt.

So, nun aber zum wichtigen Punkt in diesem Blogpost. Ich verlose etwas an euch. Und Überraschung: nicht nur heute, sondern auch die nächsten drei Adventssonntage. Warum? Weil ich so froh bin, dass ihr alle meinen Blog lest. Ich freue mich immer wieder so wahnsinnig über euere lieben Kommentare. Alleine deshalb führe ich meinen Blog so unglaublich gerne. Und für alle euere Kommentare möchte ich euch heute danken. Und nicht nur dafür. Einfach für alles.



In einigen Posts habe ich euch schon von Wunderfrollein vorgeschwärmt. Ich mag die Pflege wahnsinnig gerne. Und genau deshalb möchte ich an euch, meine lieben Leser, ganze DREI Wundertüten  "Spezial Pur - Miniaturen" verlosen. Jede Wundertüte hat einen Wert von 29,50 Euro.

Was ist in der Wundertüte enthalten?

50 ml Verführung der Reinheit - zarter Reinigungsschaum
50 ml Geheimnis der Frische - Ausgleichender Gesichtsnebel
15 ml Wunder des Tages Pur - Magische Tagespflege
15 ml Zauber der Nacht - Traumhafte Nachtpflege
5 ml Magie des Augenblicks - Rundumg-glücklich Augenpflege
7 ml (3g) Sternenstaub der Erneuerung - Samtiges Peeling
7 ml Quell der Anmut - Himmlisches Serum
15 ml Mysterium der Verwandlung - Alles-wird-gut Maske

Die Wundertüte ist perfekt, um das Wunderfrollein kennen zu lernen, oder auf Reisen zu gehen!
Der Inhalt reicht für mindestens 4-6 Wochen Wunderfrollein-Pflege.

Das Gewinnspiel läuft bis 4. Advent. Wie ihr daran teilnehmen könnt, sagt euch der Rafflecopter! 

Ihr müsst mind. 18 Jahre alt sein, oder eine Einverständniserklärung euerer Eltern einholen und mir diese auch im Falle eines Gewinns zukommen lassen (per Mail / eingescannt).
Ihr müsst eueren Wohnsitz in Deutschland haben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Keine Barauszahung des Gewinns!  




a Rafflecopter giveaway


**Dieses Gewinnspiel wird von Wunderfrollein unterstützt. 


Freitag, 25. November 2016

Urlaub in Miami - Ausflug nach Naples



Wo liegt Naples denn eigentlich?

Naples liegt im Südwesten Floridas an der Küste des Golfs von Mexiko. Von Miami aus sind es ca. 170 km. Die Fahrt dauerte also bei weitem nicht so lange, wie nach Key West.
Es ist eine wunderschöne und vor allem ruhige Gegend, die für mich das typische Florida verkörpert. Überall sind traumhafte Villen und Häuser direkt am Strand. Diese sind von Palmen umsäumt. Es war einfach traumhaft in Naples. Außerdem waren die Sträne wunderschön. Ich kann nur jedem, der eh schon in Miami ist empfehlen, einen Abstecher dorthin zu machen.

Mittwoch, 23. November 2016

[unboxing] Glossybox im November - Winter Beauty



Glossybox im November - Winter Beauty

das schreibt das Team selbst dazu
Wenn die ersten Schneeflocken deine Nase kitzeln, dich der heiße Latte Macchiato von innen wärmt und die kühle Luft deine Wangen zum Leuchten bringt, dann ist der Winter- und Weihnachtszauber nicht mehr weit. Höchste Zeit deine Wunschliste zusammenzustellen. Was wünschst du deinen Lieben und dir selbst? Im November dreht sich bei uns alles um das Thema Winter-Beauty.

Winter Beauty? Da stelle ich mir folgendes vor: Lippenpflege für augesprungene Lippen, Handcreme für trockene Hände, feuchtigkeitsspendende Bodylotion für die ausgetrocknete Haut. Was jedoch wirklich in der Winter Glossybox war, verrate ich euch jetzt. Ich bin gespannt, was ihr zum Inhalt sagen werdet.

Montag, 21. November 2016

[Outfit] Perfekt aufeinander abgestimmt



Einen schönen Montagmorgen wünsche ich euch allen. In nicht einmal einer Woche ist der erste Advent. Also beginnt für mich heute der Marathon. Plätzchen backen, dekorieren.. Es soll ja immerhin Weihnachtsstimmung aufkommen. Am Wochenende kam diese jedenfalls noch nicht auf. Bei traumhaften Sonnenschein sind mein Freund und ich ein wenig spazieren gegangen. Es war zwar ziemlich kalt, aber die Luft war großartig. Da habe ich es mir natürlich auch nicht nehmen lassen, gleich ein paar Fotos für einen neuen Post zu schießen. Und diese sind meiner Meinung nach dieses mal wierklich gut geworden. Ich liebe die Fotos. 

Freitag, 18. November 2016

Backen in der Weihnachtszeit - Muffins mit Spekulatius und Toffifee



Spekulatius gehört für mich einfach zur Weihnachtszeit. Und da diese für mich offiziell nächste Woche beginnt, möchte ich euch bereits heute mein erstes Rezept für die Weihnachts- bzw. Adventszeit zeigen! 🎄 Und dieses Rezept enthält nämlich Spekulatius. Mhh, lecker!
Ich hoffe natürlich sehr, dass ich euch noch einige mehr zeigen kann. Im Kopf habe ich da jedenfalls schon einiges. Nächste Woche beginne ich erst einmal mit dem Plätchen backen. Sechs Sorten sollen es werden. Mal sehen, ob mich die Geduld nicht schon früher verlässt.

Mittwoch, 16. November 2016

Urlaub in Miami - Ausflug nach Key West



Key West - wo genau ist das eigentlich?

Key West gehört zu den Florida Keys, einer Inselgruppe dich sich vom Festland Floridas bis in den Golf von Mexiko erstreckt. Key West ist die südlichste Insel Floridas und der südlichste Punkt der USA. Man kann sich gar nicht vorstellen, dass es sich hierbei noch um Nordamerika handelt.
Man müsste nur knapp 90 Meilen weiterreisen und schon würde man sich auf Kuba befinden. Man erreicht die Insel nur über mehrere Brücken über das Meer. Hier erlebt man übrigens erst das typische Florida mit den schönen Häusern und Villen im viktorianischen Baustil.

Montag, 14. November 2016

CND Vinylux Lacke - Craft Cultre Herbst-Collection - 7 Tage Halt?



Ich liebe Nagellack. Allerdings nervt es mich, wenn ich alle zwei Tage neu lackieren muss. Früher hat mir das nichts ausgemacht, inzwischen schon. Mir fehlt die Zeit. Anders soll das bei den CND Vinylux Lacken sein. 7 Tage kratzfester Halt. Das wird versprochen. Um so mehr habe ich mich also gefreut, dass ich durch den Blogger-Club die Chance hatte, zwei Lacke von CND zu testen.

Freitag, 11. November 2016

Urlaub in Miami - Ausflug in die Everglades



Urlaub in Miami? Was soll man denn da machen, außer am Pool oder Strand zu liegen? Oh ich sage euch, da kann man so einiges machen. Uns war die Zeit am Pool oder Strand sogar viel zu kurz. Gerne hätten wir mehr Zeit mit Entspannen und Relaxen verbracht. Nächstes Mal muss der Urlaub definitiv länger sein. Allerdings wollen wir auch keinen der Ausflüge missen, die wir gemacht haben. Jeder davon war auf seine eigenen Weise richtig schön und spannend. Heute möchte ich euch den "Ausflug in die Everglades" vorstellen. 

Mittwoch, 9. November 2016

Ularma Jelly Lipstick mit echter Blüte

Vor kurzem habe ich auf einem Blog einen Lippenstift gesehen, in dem sich eine echte Blume befindet. Ich war sofort hin und weg. Allerdings war dieser auch relativ teuer und hat, soweit ich mich richtig erinnere, über zwanzig Euro gekostet. Das wäre mir so ein Lippenstift dann doch nicht wert, vor allem, weil ich schon so viele andere zu Hause habe.
Also habe ich mich einfach mal auf die Suche gemacht und bin auch fündig geworden - bei Amazon. Hier gibt es dieses Lippenstifte mit den unterschiedlichsten Blütenfarben. Ich habe mich für einen Ularma Lippenstift entschieden.


Montag, 7. November 2016

[Outfit] Wie kombiniere ich Overknee Strümpfe? Teil III

Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch. Das Wochenende ist mal wieder viel zu schnell vergangen und war vom Wetter her ja wirklich alles andere als schön. Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein neues Outfit für euch abzulichten. Dafür habe ich meine Overknee Strümpfe ausgepackt. In letzter Zeit wird nämlich der Post "[Outfit] Wie kombiniere ich Overknee Strümpfe?" wieder ganz oft angeklickt. Inzwischen habe ich euch aber schon einige andere Tragevarianten gezeigt, die ihr euch hier oder hier anschauen könnt. Leider war bisher noch kein Look mit Shorts dabei. Aber was nicht ist, kann ja noch werden oder? Heute gibt es das erste Outfit mit Overknee Strümpfen und Kleid.


Freitag, 4. November 2016

Das Riu Plaza Hotel in Miami Beach

Oh inzwischen kommt es mir vor, als wäre der Urlaub ja schon monatelang her. Dabei sind es grade mal ein paar Wochen. Die Posts über New York sind mittlerweile ja schon alle online gegangen. Es freut mich wahnsinnig, dass sie euch so gut gefallen haben. 
Nach New York sind wir weiter nach Miami Beach gereist. Nach dem ganzen Stress in New York wollten wir noch etwas Sonne tanken und uns entspannen. Da haben wir allerdings auch falsch gedacht. Auch hier hatten wir wirklich nur einen kompletten Tag, an dem wir am Pool relaxen konnten. Ansonsten waren wir immer on Tour und hatten lediglich ein paar Stunden zum Entspannen.
Heute möchte ich euch das RIU Hotel in Miami Beach vorstellen, welches einen wirklich guten Eindruck bei uns hinterlassen hat!

Ich möchte mich bereits für die etwas schlechtere Bildqualität entschuldigen. Ich wollte nicht immer die große Kamera mitschleppen und habe die Fotos so mit dem Handy gemacht.


Mittwoch, 2. November 2016

[Outfit] Wie trage ich ein schwarzes Minikleid im Herbst?

Heute gibt es endlich wieder mal ein Outfit. Gestern war das ideale Wetter zum Shooten, was wir natürlich ausgenutzt haben. Fotografiert haben wir einen meiner Lieblingslooks im Herbst. Natürlich kann man diesen nur tragen, wenn es noch nicht all zu kalt ist. Bei der dünnen Strumpfhose würde man wohl sonst erfrieren. Bei sonnigen 15 °C kann man das aber noch gut anziehen. Dabei handelt es sich um mein schwarzes Minikleid, das ich auch im Sommer gerne trage. Und damit mich darin nicht friert, gibt es natürlich ein paar Tricks.


Montag, 31. Oktober 2016

Neues vom Born Pretty Store - Naildesigns

Happy Halloween ihr Lieben! Ich muss heute am Brückentag arbeiten. Da gibt es auch was schöneres. Vor allem, wenn der Freund zu Hause sitzt. Aber gut, man will sich ja nicht beschweren. Müsst ihr heute auch arbeiten oder habt ihr frei? Heute Abend werden wir es wohl auch ruhig angehen und es uns auf der Couch gemütlich machen. Was habt ihr vor?

Nun aber zum heutigen Thema: Eine neue Lieferung* von Born Pretty Store ist vor einiger Zeit bei mir angekommen. Die Produkte aus der Lieferung will ich euch heute zusammen mit ein paar Naildesigns zeigen.


Freitag, 28. Oktober 2016

Lecker Essen in New York - Food Guide

Mein letzter Post über New York und ich bekomme schon wieder Fernweh. Am liebsten würde ich sofort noch einmal in diese großartige Stadt fliegen. Aber das geht natürlich nicht. 
Heute geht es also um's Essen in New York. Wer mich kennt, der weiß, dass ich der absolut deftige Typ bin. Ich ziehe eine Wurststemmel immer einem Stück Kuchen vor, so viel steht fest!
Und deshalb fällt der heutige Post auch nur deftig aus. 
Am Ende verlinke ich euch aber noch zu einem anderen Blog. Die beiden haben nämlich vorranging süße Speisen verlinkt. Das passt ganz gut. 

Ich habe mich außerdem bemüht, euch Ortsangaben zu den einzelnen Restaurants mit rauszusuchen. Sonst bringt euch das ganze ja auch recht wenig.


Mittwoch, 26. Oktober 2016

Neues von Wunderfrollein - Wunder des Tages pur

Ich weiß nicht, ob ihr euch noch an Wunderfrollein erinnern könnt? Ich durfte bereits zweimal über diese fantastische Marke berichten. Die Berichte könnt ihr hier und hier finden. Somit durfte ich also schon einige Produkte testen und war bisher überaus postiv beeindruckt. Und da es jetzt ein neues Produkt gibt, die "Wunder des Tages pur - magische Tagespflege", durfte ich auch dieses wieder auf Herz und Nieren prüfen. Das habe ich jetzt getan und will euch heute davon berichten.


Montag, 24. Oktober 2016

Das solltet ihr in New York unternehmen - Teil III

So ihr Lieben, heute kommt auch schon der letzte Teil zur Reihe "Das solltet ihr in New York unternehmen" online. Wie gesagt, eigentlich haben wir das alles unternommen, aber ich sehe es definitiv auch als Inspirationsquelle für euch. Heute kommt wieder Beitrag mit rrichtig tollen Punkten. Ach, eigentlich waren in allen Posts besondere Highlights inbegriffen. In New York war eigentlich alles wunderbar und faszinierend.


Sonntag, 23. Oktober 2016

Reflectives - Mineral Make up

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag ihr Lieben. Ja, auch heute gibt es einen Post von mir. Da wir dieses Wochenende gemütlich zu Hause verbracht haben, hatte ich Zeit, einen Beitrag für euch vorzubereiten. Heute geht es um ein Produkt, welches ich vorher selbst nicht kannte. Und auch die Marke, die dahinter steckt, kannte ich bisher noch gar nicht. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich das Produkt testen durfte und stelle es euch jetzt vor.


Reflectives® - "Mineral Make up". 

Freitag, 21. Oktober 2016

[unboxing] Glossybox - Natural Beauty - HomeSpa Edition im Oktober

Im Oktober schaffe ich es endlich mal, euch die neue Glossybox auch noch pünktlich im entsprechenden Monat zu zeigen. Wunder gibt es immer wieder oder? Dieses mal steht die Box übrigens unter dem Motto "Natural Beauty - HomeSpa Edition". Hört sich gut an. Und auch der Inahlt hat mich dieses mal wirklich angesprochen. Es war kein Produkt dabei, das mir wirklich überhaupt nicht gefallen hat. Was ich in einer Spa Box allerdings vermisse, ist eine Gesichtsmaske. So etwas gehört doch definitiv dazu oder? 


Das Extra in dieser Box ist übrigens die Wärmeauflage von ThermaCare. Hab ich schon oft im TV in der Werbung gesehen und habe mich immer gefragt, wie das wohl sein mag. Jetzt kann ichs ausprobieren. Find ich eigentlich ganz nett muss ich sagen. Wie findet ihr das diesmalige Extra in der Box? 

Mittwoch, 19. Oktober 2016

[Outfit] Wie wertvoll die Zeit zu Zweit für uns ist

Heute gibt es endlich wieder einen neuen Outfitpost. Momentan ist das Wetter einfach so schlecht, dass ich absolut keien Lust habe, draußen Fotos für euch zu machen. Aber da es am letzten Sonntag zum Glück bezauberndes Wetter hatte, sind wir raus gefahren und haben ein wenig Zeit zu Zweit verbracht, was übrigens wirklich sehr kostbar ist, wenn man sich eh nur am Wochenende sieht. Zwar kommt mein Freund meistens auch einmal unter der Woche nach Hause, aber an solchen Tagen ist die Zeit wirklich sehr begrenzt.



Montag, 17. Oktober 2016

Das solltet ihr in New York unternehmen - Teil II

So, heute folgt auch schon der zweite Teil zum Beitrag "Das solltet ihr in New York unternehmen". Den ersten Teil könnt ihr übrigens hier finden. Auch ein dritter Beitrag dazu wird noch online kommen. Den Post habe ich etwas umgewandelt, denn eigentlich geht es um die Sachen, die wir unternommen und besichtig haben. Allerdings sehe ich das gleichzeitig als Tipps für euch.
Denn auch ich habe mich vor unserer Reise auf vielen Blogs umgeschaut und so nach und nach zusammen geschrieben, was wir unbedingt unternehmen sollten.
Heute beschäftigen wir uns mit den Themen "Ground Zero Memorial und Museum", "durch die Straßen schlendern", "Rockefeller Center" und "Staten Island Ferry".


Samstag, 15. Oktober 2016

Halloween Inspirationen 2016 - verschiedene Looks und Wunden schminken

Normalerweise gibt es am Wochenende keinen zusätzlichen Post auf meinem Blog. Heute mach ich mal eine Ausnahme, da es auch ein ungewöhnlicher Post ist. Gewöhnlich greife ich nämlich nicht auf alte Berichte zurück, heute aber schon.


Denn bald ist wieder Halloween. Ein Fest, das ich wirklich liebe, weil man sich einfach total verunstalten kann. Dieses Jahr wird Halloween für mich allerdings ausfallen. Nur meine beste Freundin teilt diese Leidenschaft mit mir und die ist dieses Jahr ausgerechnet am 31. Oktober nicht im Lande. Also wird es wohl ein gemütlicher DVD-Abend mit meinem Freund werden, was ja auch nicht schlecht ist.
Und deshalb habe ich dieses Jahr auch keine rechte Lust, neue Looks auszuprobieren und probhalber zu schminken. Aber da ich ja in den letzten Jahren recht fleißig war, will ich euch einfach diese Looks noch einmal zeigen. Eine geschminkte Wunde ist übrigens auch dabei!

Freitag, 14. Oktober 2016

[Review] Garnier Wahre Schätze - sanfte Hafermilch

Wisst ihr, wie sehr ich mich immer freue, wenn ich Post von Garnier erhalte? Am meisten freue ich mich über neue Pflegeserien für die Haare. Diese probiere ich wahnsinnig gerne aus und kann man auch immer gebrauchen. Mein bisheriger Favorit war die Serie "Fructis Wunder Butter". Mal sehen, ob mich die neue Pflegereihe "Wahre Schätze - sanfte Hafermilch" auch überzeugen kann oder meinen bisherigen Liebling sogar vom Thron stoßen kann.


Geschickt bekommen habe ich also das beruhigende Shampoo, die beruhigende Spülung und die Tiefenpflege-Maske. Vom äußeren her gefällt mir die Verpackung, welche ganz typisch für Garnier ist, wieder einmal gut. Vor allem spiegelt sich die Farbe der Milch eben bei der Verpackung wieder. 

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Das solltet ihr in New York unternehmen - Teil I

Und schon folgt der nächste Post über New York City. Wir haben in der kurzen Zeit wirklich viel unternommen und haben richtig Gas gegeben. So haben wir alles gesehen, was wir sehen wollten. Um euch allerdings nicht in einer Bilderflut zu ertränken habe ich dieses Thema auf drei Posts verteilt. So kann ich euch noch möglichst lange und vor allem detailreicher aufschreiben und erklären, was wir alles angeschaut und unternommen haben. Zudem sind das zeitgleich auch Tips für diejenigen, die in nächster Zeit nach New York fliegen werden.
 Aber lasst euch eines gesagt sein: alles haben wir in New York noch lange nicht gesehen. Einige Ideen habe ich schon für den nächsten Citytrip gesammelt. Die Stadt ist so vielseitig, das ist der pure Wahnsinn.


Montag, 10. Oktober 2016

L.O.V - die neue Kosmetikmarke von Cosnova

Inzwischen wisst ihr ja bestimmt alle, dass es eine neue Kosmetikmarke bei Cosnova gibt oder? Und zwar trägt diese den Namen "L.O.V". Bisher habe ich dieser Marke nicht einmal so viel Aufmerksamkeit geschenk. Als man sich jedoch vor kurzer Zeit bei Rossmann für einen Produkttest bewerben konnte, habe ich das gemacht. Das Design der Produkte hat mir nämlich ziemlich gut gefallen. Da ich die Produkte inzwischen alle ausprobiert habe, kommt heute mein Testbericht dazu.


Freitag, 7. Oktober 2016

Hotel Z auf Long Island City - New York City

Oh wie gerne denke ich an unseren Aufenthalt in New York City zurück. Immer was los, immer sieht man was anderes. Es ist einfach aufregend. Zu diesem unvergesslichen Urlaub hat natürlich auch das schöne Hotel beigetragen. Dieses wurde uns im Reisebüro wirklich wärmstens ans Herz gelegt. Es sei besser, als direkt in New York zu wohnen, denn da hätte man keinen Ausblick auf die Skyline. Also haben wir uns auch für das "Hotel Z" auf Long Island City entschieden. Und diese Entscheidung war wirklich goldrichtig.
Gebucht haben wir das Hotel lediglich für die Übernachtungen. Gefrühstück haben wir immer in den typischen Diner. Auch das war eine gute Entscheidung.



Mittwoch, 5. Oktober 2016

[Outfit] Blümchenshirt mit langem Cardigan

Mir kommt es so vor, als wäre der Sommer jetzt endgültig vorbei. Und das erfüllt mich schon ein wenig mit Traurigkeit. Regenwetter die letzten Tage, kühl und grau. Und das steht uns jetzt lange bevor. Die kalte Jahreszeit. Oh ich mag sie einfach überhaupt nicht.
Ich muss mich immer einmummeln wie ein Eskimo, damit ich nicht erfriere. Zu Hause liegen Decken und Wärmflaschen schon bereit, damit es auch da auszuhalten ist. Ich bin nämlich eine richtige Frostbeule, die im Winter nur vors Haus geht, wenns auch wirklich sein muss.


Montag, 3. Oktober 2016

[unboxing] Glossybox im September

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag ihr Lieben. Dieser ist auch der Grun, warum mein Beitrag heute etwas später kommt. Früh morgens um sieben Uhr wäre wohl noch kaum jemand wach gewesen oder?

Und schon wieder bin ich mit meiner Glossybox leider viel zu spät dran. Aber dieses mal ist der Urlaub schuld. Trotzdem will ich euch den Inhalt nicht vorenthalten, welcher mir auch dieses mal wieder sehr gut gefallen hat. Aber schaut auch die Produkte selbst an und schreibt mir dann bitte gerne einen Kommentar, was ihr davon haltet. Das würde mich wirklich sehr interessieren.


Mittwoch, 28. September 2016

New York und Miami - die Planung und Vorbereitung

Mein Urlaub ist noch nicht mal eine Woche vorbei und ich bin schon wieder völlig im Alltag angekommen. Das ist schon irgendwie traurig, nicht wahr? Aber glücklicherweise kann ich euch jetzt noch in mehreren verschiedenen Posts vom Urlaub erzählen und hole mir so das Gefühl und die Erinnerungen noch etwas zurück.
Heute möchte ich euch erzählen, wie wir uns auf den Urlaub vorbereitet haben und was wir bereits im Voraus geplant und gebucht haben. In den USA waren wir jedenfalls sehr froh darüber, dass wir uns vorher bereits gut informiert und vorbereitet haben.



Wo haben wir die Reise gebucht?
Da wir bisher nur via Pauschalreise Urlaub gemacht haben, war ich mit einer selbstgeplanten Reise dieses mal wirklich überfordert. Immerhin mussten wir Hin-, Rück- und Inlandsflug separat zu den Hotels buchen. Also sind wir lieber ins Reisebüro gegangen und haben hier gebucht. Wir wurden sehr gut beraten und bekamen zwei supergute Hotels empfohlen, womit wir letztendlich wahnsinnig zufrieden waren. Auch bei den Flügen hatten wir immer gute Airlines und trotz Zwischenlandung nie lange Wartezeiten. Wir waren also rundum zufrieden mit der Leistung des Reisebüros. 



Transfer vorab buchen
Von den Pauschalreisen waren wir es gewohnt, vom Flughafen mit dem Shuttle abgeholt und beim Hotel abgesetzt zu werden. Das war dieses mal natürlich nicht inbegriffen. Also haben wir uns im Internet auf die Suche nach Transfer-Anbietern gemacht. Insgesamt haben wir vier Fahrten gebraucht. Zwei in New York und zwei in Miami.
New York
Entschieden hatten wir uns in New York für Carmellimo. Hier müsst ihr einfach euere Daten online eingeben und bekommt dann eine Bestätigungsmail. Beim Landen mussten wir, nachdem wir das Gepäck bekommen hatten, kurz anrufen. Als wir aus dem Flughafen rausgekommen sind, musten wir zwar noch kurz warten, aber ansonsten hat alles reibungslos funktioniert. Wir wurden direkt vor unserem Hotel abgesetzt.
Auch bei Abholung vom Hotel war der Fahrservice überpünktlich. Zum Glück. Wir sind zwar am JFK Flughafen gelandet, abgeflogen sind wir aber von Newark. Und hier hat die Fahrt ewig gedauert. Es war der Megastau wegen Rush Hour und wir haben fast die Krise bekommen. Hier würde ich mich bei Abflug mind. 4 Stunden vorher abholen lassen. Wir hatten Glück, weil der Flug Verspätung hatte. Ansonsten hätten wir trotz 3 Stunden eingeplanter Zeit gerade mal 50 Minuten vor Ablfug Zeit gehabt.
Beide Fahrten haben hier miteinander ca . 250 Dollar gekostet. Teilt man das ganze durch vier Personen ist der Preis schon okay. 
Miami
In Miami haben wir uns für den SuperShuttle entschieden. Mit dem Fahrdienst waren wir noch zufriedener, als mit Carmellimo. Bereits als wir aus dem Flughafen in Miami ankamen, hat der Bus gewartet und uns direkt vors Hotel gefahren.
Und auch bei der Abholung war der Fahrer überpünktlich da, hat das Gepäck eingeladen und uns direkt am richtigen Check-In wieder rausgelassen. Ein super Service, bei dem alles reibungslos funktioniert hat.
Gekostet haben beide Fahrten ca. 120 Dollar.



Ausflüge online bereits in Deutschland buchen
Wir machen im Urlaub immer gerne verschiedene geführte Ausflüge. Im Miami wollten wir gerne eine Stadtrundfahrt durchführen. Also haben wir uns auch hier im Internet auf die Suche gemacht.
Fündig wurden wir bei Banana Joe Tours. Der Name hat uns gleich angsprochen.
Wir haben also eine Stadtrundfahrt und die Everglades Safari gebucht.
Bei beiden Fahrten wurden wir mit dem Bus vorm Hotel abgeholt und hier auch wieder abgesetzt. Mit beiden Ausflügen waren wir super zufrieden, haben viel gesehen und hatten richtig viel Spaß.
Stadtrundfahrt
Die Stadtrundfahrt hat ca. fünf Stunden gedauert und 95 Dollar gekostet. Mit dabei war eine Fahrt mit dem Speedboat, welche ich nur absolut empfehlen kann. Man hatte einen tollen Blick auf Miami und war sehr rasant unterwegs.
Everglades Safari
Die Everglades Safari war auch superschön, hat ca. 7 Stunden gedauert und 100 Dollar gekostet. Bei diesem Ausflug waren wir sowohl mit dem Propellerboot, als auch mit einem speziellen Safari-Buggy unterwegs und konnten die einzigartige Natur der Everglades betrachten.



Das Auto buchen
Wir haben lange überlegt, ob wir uns wirklich ein Auto mieten sollen. Letztendlich haben wir uns bei Sixt bereits in Deutschland ein Auto reserviert. Wir haben und gegen ein Cabrio entschieden, da wir zu viert waren und hinten doch immer recht wenig Platz ist.
Nach Abschluss unserer Reise war ich darüber übrigens besonders froh, da ich sonst wahrscheinlich einen mortz Sonnenbrand bekommen hätte. Denn auch so war meine Haut in Florida gereizt, weil die Sonne wirklich sehr sehr stark war.
Buchung und Abholung waren sehr unkompliziert und auch das hat alles super geklappt. Mitgebucht haben wir übrigens auch noch einen zweiten Fahrer und ein Navi. Über das Navi waren wir übrigens wirklich froh. Vergesst auch nicht, dass man in vielen Ländern vorher noch einen internationalen Führerschein benötigt. Diesen haben wir vorher bereits im Landratsamt beantragt.
Die Ausflüge mit dem Auto haben uns gut gefallen und man sollte sich in Florida definitiv ein Auto buchen. Mehr zu den Ausflügen gibt es in einem anderen Post!



Die richtige Planung ist das A und O
New York
New York ist eine riesige Stadt, in der es viel zu sehen gibt. Deshalb sollte man am besten davor planen, was man sich anschauen will. Wir haben dafür eine wirklich gute Lösung gefunden.
In einem Stadtplan habe ich markiert, was wir anschauen und wo wir essen wollen. Als ich alle Stellen gekennzeichnet hatte, habe ich die Stationen, die sich in einem Stadtteil befinden zusammen geschrieben.
So konnten wir sehen, welche Markierungen man leicht an einem Tag abklappern kann, ohne viel herumlaufen zu müssen. Das hat super geklappt und wir haben uns dadurch sicher eine Menge Zeit gespart.
Miami
Für Miami haben wir uns weniger Gedanken gemacht. Zwei Ausflüge haben wir, wie oben schon geschrieben, davor gebucht. Außerdem haben wir uns für zwei Tag ein Auto gemietet. Die restlichen Tage haben wir am Pool entspannt.

Ich hoffe, dass euch diese Art von Post gefallen hat. Sicher ist er für einige nützlich, die vorher noch nie in den USA waren. Hat euch der Inhalt des Beitrages interessiert?